OVOSHINE | Members
13836
page-Schablone, Seite-template-FULL_WIDTH, Seite-template-FULL_WIDTH-php, Seite, Seite-id-13836, ajax_fade, page_not_loaded ,, Select-Thema-ver-1.7, wpb-js-Komponist js-comp-Ver- 4.3.4, vc_responsive,en

Beschreibung der Mitglieder

ATEKNEA SOLUTIONS CATALONIA, SA

www.ateknea.com

Ateknea Lösungen provides business and technological excellence to small and medium-sized enterprises to develop their ideas into profitable innovative solutions. By operating at a European level for over 15 years, Ateknea aims to assist SMEs in transforming their ideas into real marketable products and services for their success.

Ateknea Lösungen beruht auf der Technik und durch weitere Forschung 100 Ingenieure und Wissenschaftler und 30 Doktoranden, die ein breites Spektrum von Wissensbereichen entwickelt wissenschaftliche Lösungen. Durch das Angebot von maßgeschneiderten Dienstleistungen für Innovation, wie Projektmanagement, Unternehmensentwicklung und Fundraising, ist auch führend in seinem Bereich in der Europäischen Union das Unternehmen: mehr als 170 Innovationsprojekte unterzeichnet, mehr als 600 KMU beteiligt und mehr als 25 europäischen Ländern dargestellt. Heute bietet Ateknea Lösungen ihrer technologischen Kapazitäten und Geschäftsansatz an fünf Standorten: Westeuropa (Barcelona Büro, Lissabon Delegation), Mitteleuropa (Büro Brüssel), Osteuropa (Budapest Amt), Nordeuropa (Krakau Amt) und Südeuropa (Valetta Amt).

Inprovo: Interprofessionelle Organisation und Eierprodukte

www.inprovo.es

Privatbranchenverband mit Sitz in Spanien und durch das Ministerium für Landwirtschaft eingetragen. Ist eine gemeinnützige, Nichtregierungsorganisation, die Vereinigung der Arbeitgeberverbände der Eierkette in Spanien verbindet. Mitglieder: Eierproduzenten und Verpacker (ASEPRHU), Ei-Genossenschafts (CAE), Ei-Produkte-Hersteller (INOVO) und zwei Bauernverbände (ASAJA und UPA). INPROVO ist Mitglied der Europäischen Organisation des Sektors Eier Industrie (EUWEP) und die weltweite Organisation Internationale Egg Commission (IEC)

Ziele: Verbesserung der Qualität der Eier, Eierförderung und Information, Recherche in Ei und Eierzeugnisse, Transparenz und Effizienz des Marktes, die den Anforderungen der Verbraucher und den Umweltschutz.

INPROVO Leitfaden der guten Hygienepraxis (GGHP) in Farms, GGHP im Eierprodukte Industrie, Handbuch der Umsetzung (GI) der besten verfügbaren Techniken in der Eierfarmen, DVD auf: hat Materialien für die Verbreitung und beruflichen Bildung die Branche und über das Ei Einsatz entwickelt die Eierproduktion vom Erzeuger zum Verbraucher, GGHP bei der Verwendung von Eiern - (Lebensmittelsicherheit in der Behandlung der Eier) und Merkblatt für das Verständnis der Ei Etikettierung und Kennzeichnung.

Mountainbiken

BTT: Poultry Rat

www.jomagyarbaromfi.hu

Das Geflügel Artikel Board (PPB) ist eine gemeinnützige, nichtstaatliche, unabhängige Organisation, 1991 gegründet.

Seine Tätigkeit umfasst die gesamte vertikale Produktion von Geflügelprodukten. Die PPB vertritt die Interessen der ungarischen Geflügelindustrie auf nationaler und europäischer Ebene. Das Geflügel Marktverband deckt 90% des gesamten ungarischen Geflügelindustrie. Die meisten Mitglieder sind KMU-s. Anzahl der Mitglieder ≈1800 (Produzenten: 90,8%, Prozessoren: 2,8%, Einzelhändler: 3,5%, andere:. 2,8%)

PPB hat 6 Mitgliedsverbänden:. Broiler Association, Legehennen Züchter und Eierproduzenten Ass, Türkei Ass, Ass-Ente, Gans Ass, Freilandhaltung Geflügel Ass....

Aufgaben, Verantwortlichkeiten des PPB: Forum für die Versöhnung in der Branche, Marktregulierung - Selbstregulation, Interessenvertretung, Interessenvertretung, Marketing.

Information: Eine der Aufgaben der Ass. ist das Sammeln und Verarbeiten von Daten, die erforderlich sind, um komplette Informationssystem der Branche tätig sind; auch eine Aufgabe, die Mitglieder über die EU und nationale Entwicklungen, Änderungen von Gesetzen usw. informieren PPB arbeitet mit dem Ministerium für Landwirtschaft und die Behörden. Der Verband bieten Schulungen und Symposien sowie.

Ovobel

Ovobel liefert Eierverarbeitungsgeräte und Bau von schlüsselfertigen Eierverarbeitungsanlagen in Belgien. Unser Lieferumfang sind: Eierbrechmaschinen, Eierwaschmaschinen, Filter, Pasteurisierer, Abfüllanlagen, Trockner, omlet Maschinen, Eier Kochen und Schälgeräte.

Marken

TUN UV Systems Ltd.

www.darouv.co.uk

Macht UV-Systeme ist ein in Großbritannien führender Hersteller von UV-Desinfektionsanlagen.

Wir entwickeln, produzieren und vermarkten eine breite Palette von Geräten wie zum Beispiel:

  • Hauswasseraufbereitung
  • Industrielle Prozess- und Abwasserbehandlung
  • Abwasserbehandlung
  • Luft- und Oberflächendesinfektionsanlagen für die Lebensmittelindustrie.

Unsere Mitarbeiter verfügen über 30 Jahre Erfahrung im Bereich UV-Produkt-Design und Produktion, nachdem die ursprünglich für eine Firma namens UV-Anlagen, die später Wedeco / ITT gearbeitet.

Im Jahr 2007 Daros UV-Anlagen wurde aus dem Zerfall der Wedeco / ITT Aufrechterhaltung der Erfahrungen und Fähigkeiten erforderlich sind, um eine Reihe von Produkten zu entwickeln, die mit den internationalen UV-Unternehmen im Wettbewerb gebildet.

UV-Anlagen ist Teil der Daros-Gruppe. Daro UV Schwesterunternehmen Daro Products ist ein produzierendes Unternehmen, die Planung und den Bau-Produkte für eine Vielzahl von Branchen, darunter Medizin, Röntgengeräte, Telekommunikation und Automotive. Wir haben rund 40 Mehrfachpersonal und unsere Produktionsanlagen umfassen Entwurf, Blechbearbeitung, Schweißen, Kunststoff-Vakuumformen, Pulverbeschichtung und elektromechanische Montage.

Zusammen Daros-Gruppe hat eine Menge zu, dieses Projekt mit UV-Produkt-Design, Fertigung und Prüfung bieten. Nachdem an ähnlichen Projekten in der Lebensmittelindustrie sind wir in den Anforderungen und mögliche Fallstricke mit solchen Geräten verbunden erlebt arbeitete.

Wir sind mit der Entwicklung und Herstellung kostengünstige Lösungen, um ähnliche Branchen eingesetzt.

Unser oberstes Ziel ist es, mit der Herstellung des Endproduktes Nutzung unserer Fertigungs- und Montageanlagen im Werk in Großbritannien beteiligt sein

elcanto

Die Agrifood CANTO

www.huevoselcanto.com

Die Agrifood Canto ist ein führendes Unternehmen auf der iberischen Halbinsel Produktion und Vertrieb von Eiern.

Es verfügt über zwei leistungsstarke Geflügelbetriebe, es ist mit modernster Technik und mit einer Produktionskapazität von mehr als 2 Millionen Eier pro Tag ausgestattet.

Der Produktionszyklus ist abgeschlossen und wird bei der Herstellung von Futtermitteln, Aufzucht und Haltung von über Zukunft, Sortieren und Verpacken der Eier, die Verteilung in alle Vertriebskanäle definiert. Das Unternehmen vertreibt 24M Dutzend Eier in der europäischen Vertriebs, 6M Dutzend in der Industrie Horeca und 10M Dutzende in alle Kontinente.

ibertec

IBERTEC: Iberischen GEFLÜGEL TECHNOLOGY, S.A.

www.ibertec.es

Iberischen GEFLÜGEL TECHNOLOGY, S.A. (IBERTEC) wurde 1994 gegründet und ihre Haupttätigkeit ist die Zucht, Fortpflanzung und Vermarktung von Eintagsküken.

IBERTEC, Die ihren Sitz in Valladolid (Spanien) haben, ist ein Distributor für die Lohmann Tierzucht Legehennen in Spanien und Portugal.

Spanien hat eine Produktionskapazität von 30 bis 35 Millionen Hennen mit IBERTEC Verkauf von zwischen 16 bis 20.000.000, von denen 75% sind braune Hühner und 25% weiß.

Derzeit ist es das einzige spanische Brüterei, die auch Eigentümer Elterntiere für die Produktion von weißen schalige Eier.

Einrichtungen des Unternehmens sind:

  • 14 Mutter Auf Farmen: 2 der Aufzucht y 12 der Zucht.
  • Zwei der modernsten Brutplätze in Europa mit:
    • Gesamtspeicherkapazität 633,000 Eier
    • 42 Setter
    • 21 Schlupfbrüter
    • Maximale Produktionskapazität: 18.000.000 Tage alten Küken pro Jahr
  • Qualitätszertifizierungen:
    • ISO 22000: 2005 - Lebensmittelsicherheit
    • ISO 9001: 2008: Steuerprozess
    • Enpac: Zertifizierung des Produktes: Eintagsküken frei von Salmonellen und Micoplasma

im Namen der

FhIGB: Fraunhofer IGB

www.igb.fraunhofer.de

The Fraunhofer IGB entwickelt und optimiert Verfahren und Produkte in den Bereichen Medizin, Pharmazie, Chemie, Umwelt und Energie. Wir verbinden höchste wissenschaftliche Qualität mit professionellem Know-how in den Kompetenzfeldern - Grenzflächentechnologie und Materialwissenschaft, Molekulare Biotechnologie, Physikalische Prozesstechnik, Umweltbiotechnologie und Bioverfahrenstechnik sowie Zellsysteme - stets mit Blick auf Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

Komplettlösungen vom Labormaßstab bis Pilotanlage gehört zu unseren Stärken. Kunden profitieren auch vom konstruktiven Zusammenspiel der verschiedenen Disziplinen am Institut, die Eröffnung wird neue Ansätze in Bereichen wie Medizintechnik, Nanobiotechnologie, industrielle Biotechnologie und Umwelttechnologie. Die enge Zusammenarbeit mit dem Institut für Grenzflächenverfahrensverfahrenstechnik und Plasmatechnik an der Universität Stuttgart ermöglicht eine Kontinuität von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung. The Fraunhofer IGB ist eines der 60 Forschungsinstitute der Fraunhofer-Gesellschaft, Europas größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung.

Nofima

NOFIMA: Norwegian Institute of Food

www.nofima.no

Nofima, Das Norwegische Institut für Ernährung, Fischerei und Aquakultur Forschung, ist eines der größten Institute Europas für angewandte Forschung in den Bereichen Aquakultur, Fischerei und Ernährung.

Das Institut hat rund 380 Mitarbeiter und hat einen Jahresumsatz von etwa 60 Millionen Euro.

Wir führen international anerkanntes Forschungs- und Lösungen, die einen Wettbewerbsvorteil in der gesamten Wertschöpfungskette bieten zu entwickeln.

Nofima ist in drei Forschungsbereiche gegliedert:

  • Lebensmittelforschung
  • Fischerei, Industrie und Markt
  • Aquakultur

Die Division Food Science besteht aus vier Abteilungen:

  • Consumer und Sensorik: Das Verständnis Sinneswahrnehmungen durch das Wissen über Essen.
  • Lebensmittel und Gesundheit: Optimierung der Produkte und Gerichte in Bezug auf gesundheitsbezogene Qualitäts und Menschen. Schaffung von Geschäftsmöglichkeiten und tragen zur Wertschöpfung in der Lebensmittelindustrie.
  • Lebensmittelsicherheit und Qualität: Dazu beitragen, sichere Lebensmittel, optimale Haltbarkeit, weniger Abfall und effiziente Verteilung.
  • Rohstoffe und Prozessoptimierung: Kompetenz mit Rohstoffen, effiziente Produktion, Überwachung und Kontrolle